Mira FAQ

Wie funktioniert Mira?

Ich möchte schwanger werden. Wie kann Mira mir helfen?

Viele Paare versuchen zur falschen Zeit schwanger zu werden, weil sie nicht wissen, wann die fruchtbarsten Tage sein werden. Forscher fanden heraus, dass nur 12,7% der Frauen ihren Eisprung richtig schätzten und nur 55% der Frauen ihren Eisprung innerhalb ihres fruchtbaren Fensters schätzten. Mira verfolgt die Konzentrationen der wichtigsten Fruchtbarkeitshormone, um dir personalisierte Einblicke in deinen Zyklus zu geben und deine Chancen auf eine Schwangerschaft zu maximieren.

Was unterscheidet Mira von OPKs?

Mira misst Hormone, um den Eisprung zu erkennen und vorherzusagen. Im Gegensatz zu OPKs verwendet Mira eine Labortechnologie, mit der du deine tatsächlichen Hormonspiegel ermitteln kannst, während OPKs nur eine Schätzung von „einer Linie“ gegenüber „zwei Linien“ durchführen. Miras KI lernt deinen Zyklus und bietet eine personalisierte Vorhersage des Eisprungs auch für variable Zyklen. Deine Zyklusinformationen werden von Mira automatisch synchronisiert und analysiert, sodass du keine manuellen Diagramme erstellen musst! Andere OPKs erkennen den Eisprung anhand eines statischen LH-Standards. Aber jede Frau ist anders. Daher führt dies häufig zu falsch positiven Ergebnissen oder verpassten Spitzenwerten, insbesondere wenn du variable oder unregelmäßige Zyklen hast. OPKs können deinen Zyklus auch nicht im Laufe der Zeit lernen.

Wie unterscheidet sich Mira von Basaltemperatur-Thermometern?

Deine Basaltemperatur (BBT) steigt nach dem Eisprung an. Miras Labortechnologie liefert dir dazu deine tatsächlichen Hormonkonzentrationen und erfasst das gesamte fruchtbare Fenster bis zu 5 Tage vor dem Eisprung. BBT-Änderungen können aufgrund von Umwelt- und Lebensstilfaktoren auftreten. Mira lernt deine Muster und bietet eine personalisierte Eisprungserkennung auch für variable Zyklen.

Wie kann ich meine Hormonwerte testen?

Stelle sicher, dass du die Tests nach den folgenden Anleitungen durchführst.

  1. Lass den Teststab 10 Sekunden lang in der Urinprobe. Wenn du den Teststab zu lange oder zu kurz im Urin lässt, kann dies zu Messfehlern führen.
  2. Halte das Ende des Teststabs nach dem Eintauchen in die Urinprobe nach unten gerichtet.
  3. Schüttle den Teststab nicht, nachdem du den Urin entnommen hast.
  4. Führe den Teststab sofort nach der Urinentnahme in den Analysator ein.
  5. Stelle sicher, dass der Teststab vollständig in deinen Analysator geschoben ist.
  6. Führe den Stab horizontal in den Analysator ein, während du den Analysator auf einer horizontalen Fläche liegen hast.

Klicke auf dieses Video für weitere Beschreibungen.

Warum ist mein Hormonspiegel niedrig? / Warum erkennt der Analysator meinen Anstieg nicht?

Unsere Hormone schwanken von Frau zu Frau und von Zyklus zu Zyklus. Das Muster der Kurve ist wichtiger als der Absolutwert. Wenn der Eisprung auftritt, sollte die LH-Konzentration plötzlich ansteigen, obwohl der Spitzenwert stark variieren kann: von mittel bis hoch. Bitte teste erneut in 6 Stunden, sobald du ein mittleres oder hohes Testergebnis siehst, um zu bestätigen, ob es sich um einen Anstieg des LH Wertes handelt.

Unser LH Wert schwankt stark. Der gesamte Anstieg kann innerhalb von 24 Stunden stattfinden. Daher ist es absolut normal, dass du morgens einen Anstieg siehst und dein Wert nachmittags wieder absinkt. Sobald du einen Anstieg siehst, hast du in 12 bis 24 Stunden deinen Eisprung. Dies ist also die beste Zeit, um schwanger zu werden. Bitte stelle sicher, dass du immer den ersten Morgenurin verwendest oder die Flüssigkeitsaufnahme vor jedem Test mindestens 2 Stunden lang begrenzt.

Mein LH Wert ist hoch, was sollte ich tun?

LH-Schwankungen im Urin erreichen oft nachmittags ihren Höhepunkt. Jeder LH-Anstieg dauert jedoch 24 bis 48 Stunden, sodass du morgens einen erhöhten Hormonspiegel feststellen solltest. Um den Eisprung zu bestätigen, wirst vom Mira-Algorithmus aufgefordert, innerhalb von 6 Stunden erneut zu testen, sobald ein hoher Wert festgestellt wird. Sobald du einen Anstieg siehst, kannst du davon ausgehen, in 12-24 Stunden deinen Eisprung zu haben, also ist dies die beste Zeit, um schwanger zu werden.

Kann ich mit Mira einer Schwangerschaft vorbeugen?

Die Daten, die Mira zur Verfügung stellt, können für die natürliche Familienplanung nützlich sein, und viele unserer Kunden verwenden sie, um einer Schwangerschaft zu vorzubeugen. Mira zeigt dir sowohl fruchtbare als auch unfruchtbare Tage basierend auf deinem einzigartigen Hormonzyklus an. Der Mira-Tracker sagt dir automatisch, an welchen Tagen du testen musst, basierend auf deinem einzigartigen Hormonprofil und den Daten deines vergangenen Zyklus. Mit der Zeit lernt er, deine Testdaten und Testhäufigkeiten bei Bedarf dynamisch zu verändern. Es ist jedoch auch wichtig zu beachten, dass kein Fruchtbarkeits-Tracker vom FDA als 100% sicheres Verhütungsmittel zugelassen ist.

Welche Fruchtbarkeitshormone misst Mira?

Mira misst derzeit die Spiegel von Luteinisierendem Hormon (LH) und Östrogen (E3G). Diese Stäbe liefern noch genauere Informationen über das Fruchtbarkeitsniveau und den Fruchtbarkeitszyklus einer Frau, erlauben tiefe Einblicke in das Fruchtbarkeitsfenster und den Eisprung und entdecken frühzeitig Warnsignale wie Hormonstörungen, unregelmäßige Zyklen und PCOS.
Wir haben vor, später in diesem Jahr Progesteron-Teststäbe einzuführen. Progesteron bestätigt, ob der Eisprung bereits stattgefunden hat, und dies ist sehr nützlich für Menschen, die versuchen, eine Schwangerschaft auf natürliche Weise zu vermeiden. Diese Teststäbe funktionieren perfekt mit dem vorhandenen Mira Analysator.

Kann ich Mira verwenden, wenn ich Metformin, Letrozole oder Clomid einnehme?

Solange du einen Eisprung hast, kannst du ihn mit Mira verfolgen. Du kannst Mira sogar verwenden, um festzustellen, ob ein Medikament zur Stimulation des Eisprungs wirkt.

Ich stille. Kann ich Mira verwenden, um zu verfolgen, wann mein Eisprung wiederkommt?

Ja, das kannst du! Im Durchschnitt findet der erste Eisprung ungefähr 2 Wochen vor der ersten Periode wieder statt. Mira verfolgt deine Fruchtbarkeitshormone, damit du weißt, wann dein erster Eisprung stattfindet, noch bevor deine Periode zurückkehrt. Du kannst diese Informationen verwenden, um zu versuchen, wieder schwanger zu werden oder eine Schwangerschaft zu vermeiden.
 
Teste einfach alle 2-3 Tage, bis du den LH-Hormonanstieg siehst. Der Eisprung erfolgt häufig innerhalb von 12 bis 24 Stunden nach dem LH-Anstieg. 

Kann ich Mira verwenden, wenn ich eine Ovarialzyste habe?

Solange du einen Eisprung hast, kann Mira deine Hormonveränderung vor dem Eisprung feststellen. Einige Menschen mit Ovarialzysten können hormonelle Probleme haben. Mira kann dir bei einer Behandlung helfen, Verbesserungen und Effizienz zu verfolgen sowie Warnhinweise aufzeigen, die du möglicherweise noch nicht kennst.

Kann ich Mira verwenden, wenn ich Clomid nehme?

Ja, du kannst! Clomid hilft bei der Follikelentwicklung, indem es die Freisetzung des Luteinisierenden Hormons (LH) und des Follikelstimulierenden Hormons (FSH) stimuliert. FSH hilft bei der Follikelentwicklung und LH löst den Eisprung aus. Mira misst deine LH-Werte, um deinen Eisprung ohne stressiges Rätselraten leicht zu erkennen.

Ich habe einige Gesundheitsprobleme. Kann ich Mira verwenden, um schwanger zu werden?

Mira misst den tatsächlichen Spiegel deiner Fruchtbarkeitshormone und lernt deinen Zyklus im Laufe der Zeit, sodass du herausfinden kannst, wann du fruchtbar und unfruchtbar bist. Tausende Frauen verwenden Mira, um eine Schwangerschaft zu erreichen oder zu vermeiden. Für Menschen mit gesundheitlichen Problemen empfehlen wir, den Rat des Hausarztes einzuholen. Hier findest du ein Dokument mit dem Namen Mira Broschüre für Gesundheitsdienstleister, das du mit deinem Arzt teilen kannst.

Ich habe kürzlich eine Fehlgeburt gehabt, wann kann ich mit dem Testen beginnen?

Wir raten, mit dem Testen nach deiner nächsten Regelblutung zu beginnen

Mira Fruchtbarkeit Plus

Was ist der Unterschied zwischen dem Mira Fruchtbarkeit Starter Kit und dem Mira Fruchtbarkeit Plus Starter Kit?

Die Analysatoren in Starter-Kit-Boxen sind identisch. Der einzige Unterschied besteht darin, dass das Mira Starter Kit Plus mit den neuen Teststäben geliefert wird, mit denen zwei Hormone gemessen werden können: LH und Östrogen. Wenn du das Mira Fruchtbarkeit Starter Kit kaufen möchtest, warte nicht damit. Du kannst denselben Analysator für die kommenden Teststäbe verwenden.

Wie unterscheidet sich Mira Fruchtbarkeit Plus von anderen Methoden der Fruchtbarkeitsverfolgung?

Der Mira Analysator verfolgt dynamisch die Hormonspiegel und gibt dir die tatsächlichen Östrogen- und LH-Spiegel während deines gesamten Zyklus an. Andere Überwachungsmethoden erkennen den Eisprung anhand eines statischen Hormon-Standardwerts, was zu fälschlich positiven Ergebnissen führen kann oder für Personen mit niedrigen Spiegeln nicht funktioniert. Mit Mira kannst du deine einzigartigen Hormonkurven sehen und Fruchtbarkeitsbenachrichtigungen erhalten, die dich an die besten Tage für die Empfängnis erinnern oder dir mitteilen, wann du ungeschützten Sex vermeiden solltest. Mit Mira kannst du zusätzlich zum Eisprung alle Phasen deines Zyklus sehen. Außerdem ist Mira PCOS-freundlich!

Was ist E3G?

E3G ist ein Östrogenmetabolit im Urin. Es stimuliert einen LH-Anstieg. Der E3G-Wert steigt 1-3 Tage vor einem LH-Anstieg an. Sein Anstieg überschneidet sich oft mit dem fruchtbaren Fenster.

Was ist der Unterschied zwischen E2 und E3G?

Das E3G im Urin sind metabolisierte Produkte des E2 im Blut, sie teilen nicht die gleiche Einheit. Die Einheit von E3G ist ng / ml, die Einheit von E2 ist pg / ml. Sie teilen aber die gleichen Zu- und Abnahmemuster.

Was ist der Bereich des E3G-Werts und wie kann ich meine Kurve verstehen?

Unser E3G-Wert schwankt von Frau zu Frau und von Zyklus zu Zyklus. Normalerweise liegt er während der nicht fruchtbaren Zeit zwischen 20 und 100 und steigt kurz vor dem Eisprung auf 100 bis 400 an. Der E3G-Wert steigt 1-3 Tage vor einem LH-Anstieg an. Sein Anstieg überschneidet sich oft mit dem fruchtbaren Fenster. Nach dem Eisprung sinkt der E3G-Spiegel und es kommt zu einem weiteren Anstieg der Lutealphase, was bedeutet, dass dein Körper in die unfruchtbare Phase eintritt.

Kann ich meinen aktuellen Mira Analysator mit den Fruchtbarkeit Plus-Teststäben verwenden, um meine LH- und Östrogenspiegel zu verfolgen?

Ja, du kannst deinen aktuellen Mira Analysator verwenden. Wenn du Mira jedoch vor September 2019 gekauft hast, musst du möglicherweise die Firmware aktualisieren. Kontaktiere unseren Kundenservice unter [email protected], um dies zu überprüfen.

Kann ich morgens einen LH-Teststab und nachmittags einen LH + Östrogen-Teststab verwenden?

Normalerweise empfehlen wir nicht, zwei Arten von Teststäben zusammen in einem Zyklus zu verwenden. Dies erschwert es dem Mira-Algorithmus, das gesamte Bild deines Zyklus zu erfassen.

Analysator und Teststäbe

Wie viele Teststäbe sollte ich kaufen?

Abhängig von deiner Zykluslänge benötigst du normalerweise 10-15 Teststäbe pro Zyklus. Die App berechnet dynamisch, wann du testen musst, und erinnert dich an deine Testtage. Du wirst zu Beginn jedes Zyklus nur gelegentlich, um das fruchtbare Fenster etwa einmal täglich und am Tag des Eisprungs ungefähr zweimal täglich testen. Der intelligente Algorithmus von Mira spart dir Geld und zusätzlichen Aufwand, indem er dir hilft, deinen Zyklus zu lernen und dich nur dann auffordert, zu testen, wenn es wirklich nötig ist.

Wann sollte ich testen?

Stelle zunächst sicher, dass du Benachrichtigungen über die Mira-App auf deinem Smartphone erhältst. Die App benachrichtigt dich, wenn es Zeit zum Testen ist. Der Kalender der Mira App zeigt grüne Punkte an Tagen, an denen du testen solltest. Abhängig von deiner Zykluslänge kann der Test jeden Tag nach deiner Periode oder alle 2-3 Tage erfolgen. Du kannst zu jeder Tageszeit einen Test durchführen. Du solltest jedoch jeden Tag eine bestimmte Zeit auswählen, um Konsistenz sicherzustellen. Der wichtigste Schritt besteht darin, die Flüssigkeitsaufnahme vor dem Test für 2 Stunden zu begrenzen. Eine übermäßige Flüssigkeitsaufnahme beeinträchtigt die Genauigkeit der Tests (Verdünnung der LH-Konzentration). Aus diesem Grund bevorzugen viele die Verwendung des ersten Morgenurins.

Wie kann ich über Bluetooth synchronisieren?
  1. Stelle sicher, dass dein Analysator-Bildschirm während der Verbindungsherstellung eingeschaltet ist.
  2. Manchmal können mehrere Bluetooth-Geräte im selben Bereich Probleme bei der Synchronisierung verursachen. Wenn du Probleme beim Anschließen deines Geräts hast, versuche die Synchronisierung in einem anderen Raum oder in einem isolierten Bereich erneut durchzuführen, um festzustellen, ob das Problem dadurch behoben wird.
  3. Behalte, nachdem du in der Mira-App auf „Mira Analysator verbinden“ geklickt hast, deinen Analysator im Auge, da es 15 bis 20 Sekunden dauert, bis die Aufforderung zur Synchronisierung beim ersten Verbindungsaufbau angezeigt wird.

Es kann mehrere Versuche dauern, bis der erste Verbindungsaufbau abgeschlossen ist. Verwende daher bitte die Reset-Taste auf der Rückseite des Mira Analysators, wenn die Synchronisierung beim ersten Versuch nicht erfolgt.

Wie lade ich den Mira Analysator?
  1. Ein Ladekabel für deinen Mira Analysator befindet sich in der Starter Kit Box. Du kannst dieses Kabel mit jedem USB-Netzteil (von deinem Telefon-Ladegerät oder sogar von einem Computer-USB-Anschluss) verwenden.
  2. Der Mini-USB-Anschluss wird an der Rückseite des Mira Analysators angeschlossen. Stelle sicher, dass das MIRA-Logo oben ist, wenn du dein Mini-USB-Kabel anschließt.
  3. Die Standard-USB-Seite des Kabels sollte in ein USB-A / C-Netzteil eingesteckt werden.
  4. Sobald du das Gerät anschließt, wird der Bildschirm des Mira-Analysators grün und zeigt an, dass das Gerät aufgeladen wird. Wenn nicht, überprüfe, ob du die Mini-USB- und Standard-USB-Anschlüsse wie oben beschrieben angeschlossen hast.
Mit wie vielen Konten kann sich derselbe Analysator verbinden? Kann ich den Analysator ausleihen / an eine andere Person weitergeben?

Ja! Du kannst den Analysator ausleihen / an eine andere Person weitergeben. Ein Analysator kann sich mit vielen Konten verbinden, verschiedene Konten entsprechen unterschiedlichen Datenbanken, die Testdaten werden nicht verwechselt.

Was ist, wenn mein Analysator plötzlich nicht mehr eingeschaltet werden kann oder die Daten nicht synchronisiert werden können?

Es tut uns aufrichtig Leid zu hören, dass du Probleme mit deinem Mira-Analysator hast. Dies ist nicht die Erfahrung, die wir dir bieten möchten, also keine Sorge, wir werden unser Bestes tun, um dich weiter zu unterstützen. Versuche, das Gerät mit einem Stift zurückzusetzen (siehe die Reset-Taste unten am Gerät), und stelle sicher, dass der Stift die Unterseite des Rücksetzpunkts berührt. Versuche, das Gerät aufzuladen. Bitte synchronisiere auch die Daten, damit wir Fehler beheben können. Sende uns([email protected]) einige Bilder oder ein Video, das das Problem zeigt, wenn es nach dem Zurücksetzen weiterhin besteht. Unser Tech-Team wird so schnell wie möglich eine Lösung finden.

 

App

Warum passen das Datum in meiner App und meinem Analysator nicht zusammen?

Das nicht übereinstimmende Datum tritt normalerweise auf, nachdem der Akku des Geräts leer war und es dann neu gestartet wurde. Du kannst versuchen, dein Gerät mit deinem Telefon zu verbinden. In der Regel werden Uhrzeit und Datum mit deinem Telefon synchronisiert. Bitte teile uns unter [email protected] mit, wenn das Problem nach dem Versuch weiterhin besteht.

Was bedeutet Nichts/Niedrig/Mittel/Hoch?

Der LH-Wert kann zwischen Zyklen und zwischen Frauen variabel sein. Das Kurvenmuster ist wichtiger als der Absolutwert. Wenn der Eisprung auftritt, solltest du einen plötzlichen Anstieg der LH-Konzentrationen feststellen, obwohl der Spitzenwert stark variieren kann. Der Eisprung kann nach einem mittleren oder hohen LH-Anstieg auftreten.
Du findest Nichts/Niedrig/Mittel/Hoch nur in den älteren Versionen der App (vor Version 1.3).

Warum sind Nichts/Niedrig/Mittel/Hoch in der neuen Version verschwunden?

Unsere Hormone schwanken von Frau zu Frau und von Zyklus zu Zyklus. Das Muster der Kurve ist wichtiger als der Absolutwert. Wenn der Eisprung auftritt, sollten die LH-Konzentrationen plötzlich ansteigen, obwohl der Spitzenwert stark variieren kann. Möglicherweise muss dein Wert nicht unbedingt „hoch“ sein, um den Eisprung anzuzeigen. Daher haben wir in der neuen Version 1.3 der App die Beschreibung Nichts / Niedrig / Mittel / Hoch nicht beibehalten.

Was bedeutet Fruchtbarkeitsbewertung?

Nach medizinischen Standards erfolgt der Eisprung 14 Tage vor Beginn der nächsten Periode. Die Mira App sagt den Fruchtbarkeitswert basierend auf der von dir eingegebenen Zykluslänge voraus. Die Zyklen können jedoch von Frau zu Frau variieren. Teste jeden Tag, wenn im Kalender der App ein grüner Punkt angezeigt wird, und verfolge deinen quantitativen LH-Wert. Wenn der Eisprung auftritt, solltest du einen plötzlichen Anstieg der LH-Konzentrationen feststellen, obwohl der Spitzenwert stark variieren kann.

Ich kann nur den heutigen Fruchtbarkeitswert auf der Startseite sehen. Wie kann ich den Fruchtbarkeitswert von gestern und morgen finden?

Oben auf der Startseite befindet sich ein Kalender. Klicke auf das Datum, das du überprüfen willst. Die Startseite ändert sich dann.

Warum sind die Punkte im Diagramm nicht zu einer Kurve verbunden?

Dies kann passieren, wenn du während des vorhergesagten Zeitraums testest. Versuche zunächst, die Zykluslänge auf maximal 90 Tage einzustellen, und nehme die erforderlichen Änderungen vor, sobald deine Periode eingetreten ist.

Bitte sende uns eine E-Mail an[email protected] wenn das Problem weiterhin bestehen sollte. Wir sind hier um zu helfen!

Kann ich die Voraussage für die Monatsblutung löschen?

Nein, der vorhergesagte Zeitraum und das fruchtbare Fenster können nicht entfernt werden. Da es sich um vorhergesagte und nicht tatsächliche Informationen handelt, werden sie nicht in den Algorithmus einbezogen und beeinflussen nicht die Genauigkeit der Vorhersage. Betrachte sie als Referenz für deine Informationen. Sobald du deine Monatsblutung für den aktuellen Zyklus aufgezeichnet hast, wird die Vorhersage überschrieben. Achte auf das Muster der Kurve, da es wichtiger ist als der absolute Wert. Sobald du den Eisprung hast, solltest du einen plötzlichen Anstieg der LH-Konzentrationen feststellen, obwohl der Spitzenwert stark variieren kann. Selbst wenn die LH-Werte „niedrig“ sind, jedoch erheblich ansteigen, kannst du deinen Eisprung haben.

Bitte sende uns eine E-Mail an [email protected] wenn das Problem weiterhin besteht. Wir sind hier um zu helfen.

Ich habe lange keinen Monatsblutung gehabt. Wie kann ich die Zykluslänge und das Periodendatum einstellen?

In deinem Fall empfehlen wir dir, die Zykluslänge auf maximal 90 Tage und einen zufälligen Zeitraum festzulegen. Folge dann den Tests, indem du die im Kalender der App angegebenen Testtage einhältst. Bitte bearbeite deine Zykluslänge und dein Periodendatum erneut, nachdem du echte Daten hast.

Was ist der anders beim Punkt auf der Kurve im Vergleich zur vorherigen Version?

Wenn du auf den Punkt in der Kurve der neuen Version 1.3 der App klickst, wird der Testwert und das Datum angezeigt.

Warum hat sich mein fruchtbares Fenster nach dem Aktualisieren der App geändert?

Der Algorithmus der neuen App wurde aktualisiert. Einige Berechnungen unterscheiden sich von der früheren Version. Bitte ignoriere den Unterschied und achte mehr auf das Muster der Kurve. Der neue intelligente Algorithmus lernt deinen Zyklus im Laufe der Zeit und erstellt eine personalisierte Vorhersage. Es hilft dir herauszufinden, wann du fruchtbar und unfruchtbar bist, um dein gesamtes fruchtbares Fenster zu erfassen.

Die Linien für die LH- und Östrogen-Schwellenwerte in der neuen App.

Die Linien für die LH- und Östrogenschwellen werden dynamisch basierend auf deinem Hormonspiegel bestimmt. Wenn der Hormonspiegel über den Schwellenwerten liegt, ist es wahrscheinlich, dass du einen Eisprung hast. Mira wird dich bitten, bald erneut zu testen, um den Eisprung zu bestätigen. Die Schwellenwerte können sich mit deinen getesteten LH- und Östrogenspiegeln ändern. Die Fruchtbarkeit und die Vorhersage werden im Laufe der Zeit personalisiert.

Warum werden meine Seiten in der neuen App immer wieder geladen?

Vielleicht ist das Netzwerksignal schlecht. Bitte wechsle dein Netzwerk und öffne die App erneut.

Kann die App sich das Passwort merken?

Ja, die neue App kann sich das Passwort merken.

Warum kann ich mich nicht bei der neuen App einloggen?

Bitte sende uns ([email protected]) eine E-Mail und wir tun, was wir können, damit Mira für dich funktioniert!:)

Warum sind all meine Daten nach dem Update verschwunden?

Bitte sende uns ([email protected]) eine E-Mail und wir tun, was wir können, damit Mira für dich funktioniert!:)

Warum können meine Daten nicht mit der App synchronisiert werden?

Diese Situation kommt selten vor. Du kannst versuchen, deine Regelblutung erneut in der App zu bearbeiten oder den Analysator mit einer Nadel zurückzusetzen. Wenn das Problem weiterhin besteht, sende uns bitte eine E-Mail ([email protected]). Wir tun, was wir können, damit Mira für dich funktioniert!:)

Unregelmäßige Zyklen und PCOS

Kann ich Mira verwenden auch wenn mein Zyklus unregelmäßig ist?

Ja! Mit Mira kannst du deine tatsächlichen Hormonkonzentrationen sehen. Selbst bei unregelmäßigen Zyklen kannst du sehen, wann der Eisprung stattfindet, solange du einen Eisprung hast. Möglicherweise musst du etwas häufiger testen als Frauen mit regelmäßigen Zyklen, aber du solltest in der Lage sein, deinen Eisprung genau zu bestimmen.

Ist Mira PCOS freundlich?

Ja! Es gibt viele Frauen mit PCOS, die Mira verwenden, um ihre Zyklen zu verfolgen. Mira unterscheidet sich von allen anderen OPKs, da Mira deine tatsächlichen Hormonkonzentrationen misst. Bei PCOS ist ein erhöhter LH Wert normal und OPK gibt dir die ganze Zeit positive Ergebnisse. Mit Mira kannst du deinen tatsächlichen Hormonspiegel sehen und eine Kurve erstellen auch wenn dein LH-Ausgangswert hoch ist.

Ich weiß nicht, wie lang mein Zyklus dauert, was soll ich eingeben?

Du kannst deinen Durchschnitt oder eine beliebige Zahl eingeben. Die App benachrichtigt dich, wenn du nach dem ersten Zyklus testen und die Zahlen anpassen musst. Möglicherweise musst du alle 2-3 Tage zweimal täglich testen, wenn ein LH-Anstieg auftritt.

Rückgabe und Garantie

Gibt es auf Mira Produkte eine Garantie?

Für den Mira Analysator gilt eine einjährige Garantie. Diese beschränkte Garantie gilt für einen Zeitraum von einem (1) Jahr ab dem auf deiner Quittung angegebenen Kaufdatum. Mira benötigt die Originalquittung, um die Garantiezeit zu bestimmen. Während der Garantiezeit repariert oder ersetzt Mira nach eigenem Ermessen alle defekten Produkte oder Teile kostenlos.

Für beschädigte oder defekte Produkte, für die unsere einjährige beschränkte Garantie gilt, wende dich bitte an [email protected]

Kann ich Mira Produkte zurückgeben?
  1. Der Käufer kann die Bestellung bis zum Versand mit voller Rückerstattung stornieren. Sobald die Bestellung versandt wurde, kann das Unternehmen sie nicht mehr stornieren.
  2. Wenn der Käufer die Produkte nach dem Versand und vor dem Öffnen der Schachtel zurücksenden möchte, sollte er sich bitte innerhalb von 10 Tagen nach dem Versand an das Mira-Support-Team wenden. Der Käufer sollte die Originalverpackung aufbewahren, die Produkte in einer trockenen Umgebung zwischen 4 ° und 30 ° C lagern und vor direkter Sonneneinstrahlung schützen.
  3. Um eine Rücksendung anzufordern, muss der Käufer das Mira-Support-Team unter [email protected] kontaktieren, das die Entscheidung von Fall zu Fall trifft. Wenn eine Rücksendeanforderung genehmigt wird, dauert die Bearbeitung der Rücksendung fünf (5) Werktage. Das Unternehmen sendet dem Käufer eine E-Mail, um ihn über den Erhalt des zurückgegebenen Artikels zu informieren. Dieser wird nach einer solchen Benachrichtigung überprüft. Das Unternehmen informiert den Käufer anschließend über die Genehmigung oder Ablehnung der Rückerstattung oder des Umtauschs. Diese Annahme oder Ablehnung liegt im alleinigen Ermessen des Unternehmens. Wenn eine Rückerstattung genehmigt wird, wird die Rückerstattung an die für die Erstzahlung verwendete Zahlungsmethode zurücküberwiesen. Es kann drei bis fünf Werktage dauern, bis sie auf dem Kontoauszug des Käufers erscheint. Um die zurückgesandte Sendung ordnungsgemäß zu bearbeiten, muss der Absender des zurückgesandten Produkts der Empfänger des Originalpakets sein.
  4. Die Versandkosten können nicht erstattet werden. Wenn der Käufer ein kostenpflichtiges Rücksendeetikett anfordert, werden 15% des ursprünglichen Produktpreises abgezogen (nur in den USA). Für nicht US-Bestellungen muss der Käufer das Produkt selbst zurückschicken.
  5. Das Unternehmen bietet eine 90-tägige Geld-zurück-Garantie an, die an dem Tag beginnt, an dem der Käufer mit dem Mira Analysator die Fruchtbarkeitsverfolgung begonnen hat. Wenn der Käufer das Produkt drei Monate lang ununterbrochen verwendet hat, während er die Anweisungen befolgt, jedoch keinen LH-Anstieg feststellen kann, erstattet das Unternehmen dem Käufer das Produkt.
Ich habe Mira gekauft und festgestellt, dass ich schwanger bin. Kann ich es zurückgeben?
  1. Der Käufer kann die Bestellung bis zum Versand mit voller Rückerstattung stornieren. Sobald die Bestellung versandt wurde, kann das Unternehmen sie nicht mehr stornieren.
  2. Wenn der Käufer die Produkte nach dem Versand und vor dem Öffnen der Schachtel zurücksenden möchte, sollte er sich bitte innerhalb von 10 Tagen nach dem Versand an das Mira-Support-Team wenden. Der Käufer sollte die Originalverpackung aufbewahren, die Produkte in einer trockenen Umgebung zwischen 4 ° und 30 ° C lagern und vor direkter Sonneneinstrahlung schützen.
  3. Um eine Rücksendung anzufordern, muss der Käufer das Mira-Support-Team unter [email protected] kontaktieren, das die Entscheidung von Fall zu Fall trifft. Wenn eine Rücksendeanforderung genehmigt wird, dauert die Bearbeitung der Rücksendung fünf (5) Werktage. Das Unternehmen sendet dem Käufer eine E-Mail, um ihn über den Erhalt des zurückgegebenen Artikels zu informieren. Dieser wird nach einer solchen Benachrichtigung überprüft. Das Unternehmen informiert den Käufer anschließend über die Genehmigung oder Ablehnung der Rückerstattung oder des Umtauschs. Diese Annahme oder Ablehnung liegt im alleinigen Ermessen des Unternehmens. Wenn eine Rückerstattung genehmigt wird, wird die Rückerstattung an die für die Erstzahlung verwendete Zahlungsmethode zurücküberwiesen. Es kann drei bis fünf Werktage dauern, bis sie auf dem Kontoauszug des Käufers erscheint. Um die zurückgesandte Sendung ordnungsgemäß zu bearbeiten, muss der Absender des zurückgesandten Produkts der Empfänger des Originalpakets sein.
  4. Die Versandkosten können nicht erstattet werden. Wenn der Käufer ein kostenpflichtiges Rücksendeetikett anfordert, werden 15% des ursprünglichen Produktpreises abgezogen (nur in den USA). Für nicht US-Bestellungen muss der Käufer das Produkt selbst zurückschicken.
Was ist die Geld-zurück-Garantie?

Das Unternehmen bietet eine 90-tägige Geld-zurück-Garantie an, die an dem Tag beginnt, an dem der Käufer mit dem Mira Analysator die Fruchtbarkeitsverfolgung begonnen hat. Wenn der Käufer das Produkt drei Monate lang ununterbrochen verwendet hat, während er die Anweisungen befolgt, jedoch keinen LH-Anstieg feststellen kann, erstattet das Unternehmen dem Käufer das Produkt.

Versand

Gibt es weltweiten Versand?

Ja!

Wie lange dauert es, bis Mira bei mir ankommt?

Im Durchschnitt kommen Bestellungen in den USA und Großbritannien innerhalb von 3-6 Werktagen an. In anderen Ländern kann es länger dauern.

Wie kann ich die Lieferung meiner Bestellung verfolgen?

Sobald deine Bestellung versandt wurde, erhältst du eine E-Mail mit den Tracking-Informationen.

Ist die Verpackung diskret?

Ja, die Sendung sieht wie ein Standardpaket aus.

[.-]
[.-]